5 kg Marengo Native Puppy Brei

5 kg Marengo Native Puppy Brei
34,30 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig innerhalb 2-10 Tagen

  • FR11020
Ganzheitlich bewusste Welpenfütterung Marengo Native Puppy Brei ist geeignet als... mehr
Produktinformationen "5 kg Marengo Native Puppy Brei"

Ganzheitlich bewusste Welpenfütterung

Marengo Native Puppy Brei ist geeignet

  • als erste feste Nahrung ab der 3.-4. Lebenswoche
  • für sensible und anspruchsvolle Welpen von der 4. bis zur 8. Lebenswoche
  • für Welpen, die getreidefrei ernährt werden sollen
  • für Hunde mit Zahnproblemen in Kombination z. B. mit Marengo Darmflocke
  • für Hundesenioren in Kombination z. B. mit Marengo Darmflocke

Der Anteil an tierischen Eiweißträgern (Rind und Fisch) beträgt 70 plus 1 % Ziegenvollmilchpulver, der Anteil an pflanzlichen Zutaten 29 %. Bezogen auf 100 g erhält Ihr Hund mit Marengo Native Puppy Brei 63 g Rind, 7 g Fisch, 1 g Ziegenvollmilchpulver sowie 29 g pflanzliche Zutaten.

Weitere Informationen über die Qualität von Fleisch, Fisch und anderen Zutaten im Marengo Hundefutter finden Sie auf unserer Website hier und erhalten Sie per E-Mail unter beratung@marengo.de oder telefonisch über unsere Beratungsholine unter Tel. 05457/1679.

Zusammensetzung und Inhaltsstoffe

Zusammensetzung: Verarbeitetes tierisches Protein (90 % Rind/10 % Fisch), Maniokwurzel, Kartoffelflocken, Apfeltrester, Rübentrockenschnitzel, Topinambur, Leinsaat, Karotten, Erbsen, Maiskeimöl, Amaranth, Kokosflocken, Ziegenvollmilchpulver, Bierhefe, Dorschlebertranöl, Calciumcarbonat, Brennnesselkraut, Löwenzahnkraut, Löwenzahnwurzel, Fenchelfrüchte, Mariendistelkraut, Birkenblatt

Gehalt an Inhaltsstoffen: Rohprotein 26 %, Rohfett 9 %, Rohfaser 3,5 %, Rohasche 3,9 %, Calcium 0,72 %, Phosphor 0,60 %
Getreidefreies Alleinfutter für Welpen

Hinweis: Laut aktuellem EU-Deklarationsrecht sollen Fleisch und Fisch in einer offenen Deklaration als „Verarbeitetes tierisches Protein" ausgewiesen werden. Verarbeitet bedeutet bei unseren Eiweißträgern: gemäß Futtermittelgesetz zur Garantie von Keimfreiheit dampferhitzt, entfettet und getrocknet.

Marengo Qualitätsmerkmale

Jetzt aus eigener Produktion und mit optimierter Fleischquelle!

  • Fleisch und Fisch ausschließlich von gesunden Tieren aus kontrollierter Lebensmittelproduktion
  • Naturbelassene Zutaten - rein natürlicher Vitamingehalt
  • Natürliche Haltbarkeit ohne Antioxidantien durch zertifizierte Öle, die reich an Vitamin E sind
  • Kein Zusatz von synthetischen Substanzen wie synthetischen Vitaminen, Lock- und Aromastoffen, Konservierungsstoffen und Antioxidantien
  • Keine Verwendung von genmanipulierten Substanzen und Rohstoffen
  • Schonende Aufbereitung der Zutaten durch ein modernes Extrusionsverfahren, um pflanzliche Anteile für den Hund aufzuschließen
  • Keine Tierversuche, keine Zugrundelegung von tierversuchsgestützten Tabellenwerten

Wie man echte Natürlichkeit erkennt

Mittlerweile behaupten fast alle Hersteller, dass sie ein Futter ohne Zusatzstoffe anbieten. Leider stimmt dies in den meisten Fällen aber nicht. Im besten Fall verzichtet man auf Lock- und Aromastoffe, Konservierungsmittel und Antioxidantien. Eine lange Liste von synthetischen Vitaminen und Spurenelementen  - ausweispflichtig unter "Zusatzstoffe"  bzw. "Zusatzstoffe je kg"- verraten dann, dass doch chemische Substanzen beigemengt werden. Synthetische Vitamine stammen aus dem Labor, sind in der Regel gentechnisch verändert und bergen nachweislich hohe Gesundheitsrisiken in sich.

Lassen Sie sich nicht täuschen: Wenn Sie keine synthetischen Zusatzstoffe im Futter wollen, dann prüfen Sie die Deklaration auf dem Futtersack genau.

Marengo garantiert Ihnen echte Natürlichkeit. Naturbelassenes Futter auf Basis von qualitätvollen Zutaten, die eine Vielfalt an natürlichen Vitaminen, Spurenelementen und Mineralien mitbringen. Nur so kann man auf synthetische Substanzen aller Art verzichten. Das ist der seit Jahren bewährte Marengo Weg für eine gesunde Hundeernährung.

 

Analyse natürlicher Inhaltsstoffe

Inhalt Anteil
Rohprotein 26%
Rohfett 9%
Rohfaser 3,5%
Rohasche 3,9%
verd. kJ/100 g 1754
verd.kcal/100 g 419
Broteinheiten 4,8 BE
Lysin 1,4%
Methionin 0,5%
Cystin 0,22%
Threoinin 0,75%
Calcium 0,72%
Phosphor 0,60%
Magnesium 0,13%
Kalium 0,61%
Natrium 0,16%
Chlorid 0,2%
Jod 0,36 mg / kg
Kupfer 6,2 mg /kg
Zink 30,2 mg / kg
Mangan 17,2 mg / kg
Selen  0,2 mg / kg
Eisen 195 mg / kg
Vit A 2100 IE / kg
Vit E 13 mg / kg
Vit D3 < 1000 IE / kg
Niacin 51,1 mg / kg
Vit. B1 2,1 mg / kg
Vit. B2 2,7 mg / kg
Vit. B6 4,3 mg / kg
Vit. B12 33,2 µg / kg
Carotin 11 mg / kg
  • Angegeben ist jeweils der natürliche Gehalt an Inhaltsstoffen, wie er in der Analyse der Endprodukte ermittelt wurde.
  • Zur Vermeidung schädlicher Hypervitaminosen oder hormoneller Dysfunktionen enthält Marengo Hundefutter keine synthetischen Vitamine oder Spurenelemente.
  • Nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen stehen immer mehr Erkrankungen des Hundes in direktem Zusammenhang mit Vitamin- und Mineralstoffüberversorgungen. Bitte informieren Sie sich hierüber in unserem umfangreichen Beratungszentrum.
 

Fütterungstipps und Mengen

Wichtig: Die im Folgenden gemachten Angaben sind Circa-Angaben und müssen immer individuell angepasst werden. Bitte teilen Sie die genannten Futtermengen bis zur 5. Lebenswoche auf 4 Mahlzeiten auf. Ab der 6. Woche ist es möglich, die Futtermengen auf 3 Mahlzeiten zu verteilen.

LebenswocheMarengo Ziegenmilch
in ml

Marengo Native Puppy Brei
in g / kg KM *

Marengo Native Junior
in g / kg KM *
kleine
Rassen
mittelgroße
Rassen
große
Rassen
3. Lebenswoche
Anfütterung Ziegenmilch

Zur Entlastung der Hündin (je nach Milchleistung) und erste Gewöhnung der Welpen möglich
ca.
50–60
ca.
70–80
ca.
120–140
---
4. Lebenswoche
Anfütterung Native Puppy Brei

Leichte Einschränkung der Säugephasen zur Entlastung der Hündin und erste Gewöhnung der Welpen an festere Nahrung empfohlen
60–70 70–80 120–140 ca. 10–15 ---
5. Lebenswoche
Anfütterung Native Junior

Deutlichere Einschränkung der Säugephasen zur Entlastung der Hündin und Gewöhnung der Welpen an Trockenfutter
60–70 70–80 120–140 ca. 15–20 Erstes Kennenlernen von Trockenfutter
ca. 10–20
6. Lebenswoche
Beifütterung Native Junior

Sehr eingeschränkte Säugephasen zur Entlastung der Hündin und weitere Gewöhnung der Welpen an selbstständiges Fressen
--- ca. 20–25 Trockenfuttergewöhnung
ca. 25–30
7. Lebenswoche
Ende der Säugephase

Keine Säugephasen mehr, die Welpen fressen eigenständig
--- ca. 10 ca. 35
8. Lebenswoche
Welpen fressen eigenständig
100% Marengo Junior
Wichtig: Die jetzige Futtermenge des Welpen richtet sich nach dem Endgewicht

* in Gramm pro Kilogramm Körpermasse des Welpen

Einfach mit warmem Wasser anrühren und sofort verfüttern!

Weiterführende Links zu "5 kg Marengo Native Puppy Brei"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "5 kg Marengo Native Puppy Brei"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen